SoliTek Solid Solrif Dummy - Blindmodul - Palette

Produktinformationen "SoliTek Solid Solrif Dummy - Blindmodul - Palette"

SoliTek Solid Solrif Dummy-Module - die perfekte Ergänzung für Solitek Solarmodule

Wenn Sie auf der Suche nach einer Lösung sind, um das Dach Ihres Hauses vollständig zu bedecken, dann sind die SoliTek Solid Solrif Dummy-Module eine hervorragende Wahl. Diese Module sind eine ideale Ergänzung zu den Solitek Solarmodulen mit Solrif N-Rahmen und eignen sich perfekt für Walmdächer, Schornsteine und Dachgauben. Sie sind leicht zu handhaben und einfach zuzuschneiden und bieten eine bequeme und oft günstigere Option.

SoliTek Solid Solrif Dummy - Blindmodul

  • Für eine vollständige Abdeckung des Daches
  • Perfekte Ergänzung zu Solitek Solarmodulen mit Solrif N-Rahmen
  • Ideal für Walmdächer, Schornsteine und Dachgauben
  • Leicht zu handhaben und einfach zuzuschneiden
  • Eine bequeme und oft günstigere Option

Technische Daten - SoliTek Solid Solrif Dummy

Die SoliTek Solid Solrif Dummy-Module sind inaktive Module, die optisch an aktive PV-Module angepasst sind. Sie bestehen in der Regel aus einer Blecheinlage, die mit Solrif®-Profilen eingerahmt ist. Durch den Zuschnitt der Dummy-Module vor Ort können zahlreiche Anschlüsse an Dachrändern oder Dacheinbauten (z.B. Dachkehlen, Dachfenster, Schornsteine, Dampfauslässe, Gauben, etc.) standardisiert ausgeführt werden.

Feuerklasse nach EN 13501 B-s1, d0
Abmessungen (L x B x H) 1820 x 1081 x 17 mm
Gewicht 19 kg
Platteninformation 4 mm dicke Aluminiumverbundplatte (EN AW-5005A, H22)
Farbe der Platte RAL 9004

Mit einem zurechtgeschnittenen Blindmodul wird der betroffene Bereich ausgefüllt und anschließend mit Eindeckungen versehen, egal ob normale Dacheindeckung (Ziegel) oder Solrif®-System.

Die SoliTek Solid Solrif Dummy-Module werden in einem Standardmaß, das dem des aktiven Moduls entspricht, auf die Baustelle geliefert. Vor Ort werden sie entsprechend den spezifischen Anforderungen zugeschnitten und verlegt.

Schneiden

Um Kratzer oder Beschädigungen auf der Vorderseite (vollständig schwarz lackiert) zu vermeiden, schneiden Sie das Blindmodul mit dem Schneidewerkzeug (Säge o.ä.) auf der Rückseite des Blindmoduls (nicht lackierte Seite) zu.

Fertigstellung

Die Wasserableitung unter dem Jalousiemodul muss durch eine Folie gelöst werden. Gegebenenfalls sind weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Regendichtigkeit erforderlich.

Verbinden

Um sicherzustellen, dass alle Metallteile elektrisch verbunden sind, schlagen wir vor, den Rahmen mit dem Blech zu verbinden. Eine bewährte Alternative ist das Durchbohren des Rahmens in das Blech und das Einsetzen einer Schraube. Andere Lösungen sind zulässig, sofern sie eine zuverlässige und sichere Verbindung gewährleisten.

Beachten Sie die Verarbeitungs- und Schneideempfehlungen der Ernst Schweizer AG - (Factsheet - Dummy-Module für BIPV-Dachsystem Solrif )

Abmessungen (Länge x Breite x Höhe): 1820 x 1081 x 17 mm
Farbe: RAL 9004
Gewicht (kg): 19

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.